Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet UPH Robert Fuchs Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Datenschutz (Cookies)
0

 

Multiroomlösung - UPH Media Center

 

UPH Media Center können durch weitere Media Center Clients zu einer vollwertigen Multiroom- Lösung ausgebaut werden. Dank der Client/Server Architektur unserer UPH Media Center Software Distribution stehen  alle „Media Center“  Funktionen auch in allen Räumen zur Verfügung.

Die Steuerung jedes Media Center erfolgt dabei über eine gemeinsame Fernbedienung. Grundsätzlich sind dabei alle Multimedia Funktionen einschließlich TV-Aufnahme, Audio+ Videostreaming, Blu-ray/DVD Wiedergabe, Internet Nutzung und Video on Demand Wiedergabe mit der Fernbedienung möglich. Alternativ hierzu ist auch die Einbindung der Media Center Syteme in ein Multiroom Steuerungsssystem der Firmen RTI oder Creston möglich. (IR Bedienung)

Für den Aufbau einer UPH Media Center Multiroom-Lösung wird neben einem „UPH Media Center Server“ für jeden Raum ein „UPH Media Center Clients“ benötigt. Der „UPH Media Center Server“ kann hierbei sofern gewünscht gleichzeitig auch als Media Center Client eingesetzt werden.

Die Anzahl der „UPH Media Center Clients"  richtet sich grundsätzlich an der Anzahl der Wohnräume für welche die Multiroom-Lösung vorgesehen ist. In Räumen in welchen ausschließlich identische Inhalte wiedergeben werden ist dabei in der Regel  kein separater „Media Center Client“ notwendig.

Dank des Einsatzes von Media Center Client ist es möglich die Größe und Leistungsfähigkeit der Media Center Systeme an die jeweils gewünschten Funktionen in einem Raum anzupassen. Dabei stehen auch bei UPH Media Center Clients mit einer geringeren Leistungsfähigkeit, bis zu einem gewissen Grad, alle Media Center Funktionen zur Verfügung. Wird bei allen Media Centern innerhalb der Multiroom-Lösung auf eine ausreichende Leistungsfähigkeit der Media Center Clients geachtet, sind auch bei anspruchsvolle technische Entwicklungen (z.B.: Ultra HDTV Wiedergabe ) ohne einen kostspieligen und aufwendigen Hardwaretausch im nachhinein realisierbar.

 

Vorteile einer UPH Media Center Multiroomlösung:

  • Volle Verfügbarkeit ALLER Media Center Funktionalität in allen Räumen (inkl. TV-Serien- und  Filmdatenbankenfunktionen sowie DVD und BD Wiedergabe.)
  • Einheitliche Bedienung der kompletten Multiroom-Lösung.
  • Alle Media Center sind über eine Fernbedienung sowie über mobile Endgeräte wie Smartphone und Tabletts zu bedienen.
  • Zugriff auf alle Zentral abgelegten Multimedia Dateien.
  • TV und Radio-Wiedergabe auf allen „UPH Media Center Clients“ verfügbar unabhängig ob eine TV- oder Radio Anschluss im Raum verfügbar ist.
  • Alle TV-Aufnahmen stehen vom Beginn der TV-Aufnahme auf ALLEN Media Center zur Wiedergabe zur Verfügung.
    Dieses ist unabhängig davon ob die ursprüngliche Sendung verschlüsselte oder unverschlüsselte vom TV-Sender ausgestrahlt wurden (z.B.:Pay TV Sender). 
  • Die Aufnahmeprogrammierung von TV-Sendungen ist von allen UPH Media Center Systemen jederzeit möglich.
  • Ein Web-Interface ermöglcht die Nutzung aller Multimedia Dateien über jeden PC im Haushalt.
  • Multiroomlösung unterstützt alle gebräuchlichen Audio + Videoformate.
  • Zukünftige Audio + Videoformate können in der Regel jederzeit ohne Neukauf von Hardware hinzugefügt werden.
  • Jedes Media Center kann in der Regel ohne Hardwarewechsel an die neusten technische Entwicklung angepasst werden.

Technische Voraussetzungen:   

  • 1 TV-Gerät mit HDMI Anschluss je Wohnraum in welchen TV, DVD, Blu-ray Wiedergabe und Videostreaming genutzt werden soll.
  • jeweils AV/ Hifi Verstärker oder ein Multiroom Hifi-System mit Lautsprechern zur Wiedergabe von Ton in Hifi-Qualität (z.B.: Musikwiedergabe, Internetradio und Musik Streaming)
    In Räumen ohne Hifi-System kann alternativ eine Multiroom-Lösung  (z.B.: RTI, Creston, Russound etc.) oder ein schnurloses Hifi-System (Sonos, Bose, Teufel –Raumfeld) eingesetzt werden. In Räumen in welchen keine Tonwiedergabe in Hifi-Qualität erfolgen muss, kann die Tonwiedergabe alternativ auch über die Lautsprecher des TV Geräts erfolgen.
  • Netzwerkanschluss je Media Center
    * mind.  100m/bit Netzwerkanschluss bei mehreren UPH Media Centern 1 Gigabit Netzwerk
    * Der Netzwerkanschluss sollte über kabelgebundene Netzwerkanbindung erfolgen um eine zuverlässige Datenübertragung zu ermöglichen.
    WLAN oder DLAN sollte nach Möglichkeit nicht eingesetzt werden um technischen Einschränkungen aus dem Weg zu gehen z.B.: Fehlende Routbarkeit  im WLan Standard kein WakeOnLAN möglich!

Für den Einsatz in einer Multiroom-Lösung werden folgende Hardwarekomponenten benötigt

benötigte Multiroom-Hardware:

  • 1 UPH Media Center Server je Multiroom-Lösung  (mit UPH Media Center Distribution) 
  • 1 UPH Media Center Client je Wohneinheit (mit UPH Media Center Distribution) 
  • Die Anzahl der TV-Empfangteile im UPH Media Center Server ist abhängig von der maximal Anzahl an Räume, in welchen gleichzeitig eine TV Wiedergabe(oder TV-Aufnahme) erfolgen soll.
  • 1 UPH Media Center Multifunktionsfernbedienung zur Bedienung aller Geräte mit einer Fernbedienung. (Alternativ ist auch die Nutzung von RTI oder Creston Systemfernbedienungen möglich.)

Weitere Informationen:

  • Die Nutzung einer Media Center Multiroom-Lösung erfordert ein gutes technisches Verständnis.
  • Jeder Nutzer eines Media Center sollte über grundlegende PC Kenntnisse verfügen.
    Bitte lesen Sie hierzu bitte die Fragen 1-3 unserer FAQ
  • Die umfangreichen Funktionen unserer Media Center erfordern eine regelmäßige Wartung, um alle Funktionen des Media Center regelmäßig den technischen Weiterentwicklungen anzupassen.
    Hierzu bieten wir unseren Kunden eine entprechende Wartung in Form von Wartungsverträgen an.Innerhalb dieser Wartungsverträge werden alle UPH Media Center für den Kunden weitgehend unbemerkt aktualisiert.
  • Die Konfiguration der ausgelieferten UPH Media Center erfordert sehr gute PC- und Netzwerkkenntnisse und sollte deshalb durch einen Fachmann erfolgen.
  • Jedes UPH Media Center ist für einen möglichst zuverlässigen Betrieb mit einer Benutzerkontensteuerung versehen, diese schützt die Media Center System vor Fehlbedinungen.
  • Alle Multiroom Media Center Systeme werden als reines Multimedia System, mit den jeweils von der jeweiligen UPH Media Center Distribution angegebenen Funktionen angeboten: Die Installation von weiterer Software ist hierbei nicht ohne weiteres möglich.